Stellenausschreibung - Schulassistenz (m,w,d)

Veröffentlichungsdatum19.06.2024Lesedauer1 Minute
Stellenausschreibung Schulassistenz

Bei der Marktgemeinde Gleinstätten gelangt ab 01. September 2024 für das Schuljahr 2024/25 der Dienstposten eines/einer Vertragsbediensteten, Entlohnungsschema I (Angestellte/Angestellter), im Ausmaß von 20 Wochenstunden für die Verwaltungsassistenz in der Volksschule bzw. Mittelschule Gleinstätten zur Besetzung, Mindestgehalt monatlich € 1.195,85 bei 20 Wochenstunden.

Aufgabenbereich:

  • Unterstützung der Schulleitung bei administrativen und organisatorischen Tätigkeiten 
  • Datenverwaltung (SchülerInnen, LehrerInnen) im Schulverwaltungssystem Sokrates
  • Terminverwaltung/Terminkoordination
  • Erstellung von diversen Schriftstücken und Protokollen
  • Erledigung von diversen Telefonaten sowie Botendienste

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung (Lehre, mittlere oder höhere Schule, etc.)
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität
  • Führerschein der Klasse B

Anstellungserfordernisse:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder die Staatsangehörigkeit eines Landes, dessen Angehörigen Österreich auf Grund eines Staatsvertrages im Rahmen der Europäischen Integration dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat, wie österreichischen Staatsbürgern
  • Das vollendete 18. Lebensjahr
  • Die allgemeine und gesundheitliche Eignung für den Dienst

Anstellung:

Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeindevertragsbedienstetengesetzes 1962, LGBI 160/1962 idgF und unter Berücksichtigung des Steiermärkischen Landes-Gleichbehandlungsgesetzes 2023, LGBI 46/2023 idgF, im Entlohnungsschema I - Angestellte/Angestellter. Weiteres erfolgt die Anstellung vorerst befristet auf ein Schuljahr und kann bei entsprechenden Voraussetzungen auf unbestimmte Zeit verlängert werden.

Der schriftlichen Bewerbung sind folgende Unterlagen (in Kopie) anzuschließen: Ein Bewerbungs- bzw. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Staatsbürgerschaftsnachweis, Versicherungsdatenauszug, Nachweis über relevante abgeschlossene Ausbildungen, Dienstzeugnisse, Strafregisterbescheinigung (kann bei Dienstantritt nachgereicht werden), Führerschein

Bewerbungen sind bis spätestens Freitag, 12. Juli 2024, 12:00 Uhr an die Marktgemeinde Gleinstätten, Pistorf 160, 8443 Gleinstätten, zH Herrn Amtsleiter OAR Peter Sackl oder per E-Mail an peter.sackl@gleinstaetten.gv.at zu richten.

Weitere Details finden Sie unten im PDF zum downloaden!